Spielplan 2019

Ein mörderischer Geburtstag

Franziska von Stetten, eine junge Dame aus gutem Hause, hat Geburtstag und würde nichts lieber tun als endlich mal eine richtige Party zu geben.

Ihre Mutter macht ihr jedoch einen Strich durch die Rechnung und so darf Franziska lediglich ihre beste Freundin Laura einladen. Als wäre das allein nicht schon schlimm genug, macht ein Mordversuch in der Villa das Desaster komplett. Ein arbeitswütiger Kommissar nimmt die Ermittlungen auf und sorgt endgültig dafür, dass Franziska ihren 13. Geburtstag wohl nie mehr vergessen wird.

Aufführung:

Sonntag 07. Juli 2019 / Beginn um 15 Uhr / Einlass 14 Uhr 

Die Aufführung findet in der Aula der Rupert-Neudeck-Schule, Lohmarerstraße 37 in 53840 Troisdorf statt. Karten sind an der Tageskasse erhältlich (3€/5€), Reservierungen unter sonja.seiffert(a)theaterfreundetroisdorf.de.

 

Frau Müller muss weg!

Das Lernklima in der Klasse 4b ist schlecht, alle schriftlichen Noten haben sich dramatisch verschlechtert, es gibt zu viele Hausaufgaben und die Kinder haben Angst vor der Schule. Und wer ist daran Schuld? Frau Müller – die Klassenlehrerin.

Das kann so nicht weitergehen; deswegen muss Frau Müller weg! Das nächste Zeugnis entscheidet immerhin über den weiterführenden Schultypus. Die Elternschaft der 4b ist alarmiert und konfrontiert Frau Müller mit der Aufforderung, die Klasse abzugeben. Eine Frau mit einem fehlenden pädagogischen Konzept, geringem Durchsetzungsvermögen und psychischen Problemen könne keine Kinder unterrichten und über deren Zukunft entscheiden.

Und das sitzt! Doch Frau Müller lässt sich von Förderwahn, Helikopter-Eltern und Wohlstandsverwahrlosung nicht unterkriegen und feuert zurück. Der Abend nimmt eine Wendung, welche die Elternschaft nicht vorhergesehen hat.

Alle Aufführungen finden in der Aula des Gymnasiums zum Altenforst 10 in Troisdorf statt.